Vielfalt und Genuss pur – Genussvolle Kostproben auf dem Herzapfelhof

Öffentliche Führung auf dem Herzapfelhof: sonntags von April bis Oktober um 10:30 Uhr

Der Herzapfelhof Lühs ist ein beliebtes Ausflugsziel im Alten Land. Bei Führungen über den Obsthof wird den Besuchern ein Gefühl für die einzigartige Kulturlandschaft "Altes Land" vermittelt. Das Alte Land bietet ideale Bedingungen für den Obstanbau. Das liegt zum Einen am sehr nährstoffreichen Marschboden und zum Anderen am milden und maritimen Klima. Das Ergebnis dieser Voraussetzungen ist wohlschmeckendes Obst wie Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen und Zwetschen.

All diese Früchte wachsen und gedeihen auf dem Herzapfelhof. Familie Lühs stellte in 2012 seinen Obsthof auf den biologisch-dynamischen Anbau um. Nach der dreijährigen Umstellungszeit erntete sie die ersten Bio-Äpfel nach Demeter. Von jeder Frucht werden mehrere Sorten angebaut – vom Apfel sogar über 250 verschiedene Sorten, die alle ihre eigene Geschmacksnote haben.

Bei so einer enormen Vielfalt an Obstsorten und so einer riesigen Bandbreite an Obsterzeugnissen fällt es oft schwer, die richtige Auswahl zu treffen. Hier kam Obstbauer Hein Lühs auf die Idee, seinen Kunden und Hofbesuchern, zu denen Einheimische und Touristen zählen, Kostproben des Herzapfelhofes anzubieten. Von allen Obsterzeugnissen ein bisschen, dafür aber so vielseitig und abwechslungsreich wie möglich lautet sein Motto. Während der Saison von April bis Oktober finden wöchentlich immer sonntags von 10:30 bis 12:00 Uhr die öffentlichen "Genussvollen Kostproben" statt.

Neben dem reinen Obst steht auch immer eine Auswahl an Obsterzeugnissen aus dem Hofladen und Onlineshop zum Probieren bereit.


Diese reicht von Säften bis hin zu Naschereien wie Apfelchips, Fruchtsaftbärchen und -bonbons. Gelegentlich wird auch mal ein Obstbrand verkostet. Die Kostproben werden auf die Jahreszeit und aktuelle Themen abgestimmt.

Die Kostproben werden alle auf dem Herzapfelhof vernascht, doch je nach Jahreszeit und Wetter kann der genaue Ort auf dem Obsthof variieren. So bietet sich unter freiem Himmel der Herz-Apfel-Garten an, zur Blütezeit stellen die blühenden Obstbäume eine beeindruckende Kulisse dar und bei Schlechtwetter steht die Info-Scheune oder der Sortierraum mit der großen Apfelsortiermaschine bereit. Eben genau so, wie es zur Gesamtveranstaltung passt.

Während des Probierens hören Sie nicht nur Informationen zu den Produkten, Obstbaumeister Hein Lühs erzählt Ihnen auch Geschichten aus dem Alten Land. Er erklärt Ihnen, was das Alte Land so besonders macht und Wissenswertes rund um den Bio-Obstanbau.

Die "Genussvollen Kostproben" können ohne Voranmeldung besucht werden, eine Anmeldung kurz vor der Veranstaltung ist ausreichend. Die Teilnahme kostet 9,50 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren nehmen für 4,00 Euro pro Person und Kinder bis 9 Jahren kostenfrei an der Führung teil. Die Anmeldung erfolgt im Hofladen des Herzapfelhofes. Gruppen mit mind. 15 Personen können die Kostproben auch als separates Programm an allen Tagen buchen.


Alle Termine in 2018 auf einen Blick

Die „Genussvollen Kostproben“ finden sonntags von 10:30 bis 12:00 Uhr statt.

So., 01.04.2018
So., 08.04.2018
So., 15.04.2018
So., 22.04.2018
So., 29.04.2018
So., 06.05.2018
So., 13.05.2018 
So., 20.05.2018



So., 27.05.2018 
So., 03.06.2018 
So., 10.06.2018
So., 17.06.2018
So., 24.06.2018
So., 01.07.2018
So., 08.07.2018
So., 15.07.2018
So., 22.07.2018
So., 29.07.2018
So., 05.08.2018
So., 12.08.2018
So., 19.08.2018
So., 26.08.2018
So., 02.09.2018
So., 09.09.2018 


So., 16.09.2018
So., 23.09.2018
So., 30.10.2018
So., 07.10.2018
So., 14.10.2018
So., 21.10.2018
So., 28.10.2018


Treffpunkt: Hofladen
Anmeldung: Anmeldung kurz vor der Führung ist ausreichend
Teilnahme: 
Erwachsene: 9,50 Euro pro Person
Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahre: 4,00 Euro pro Person

Herzapfelhof Lühs GmbH & Co. KG  -  Osterjork 102  -  D-21635 Jork/Altes Land
Telefon: +49 (0) 41 62 / 25 48 20-0  -  Telefax: +49 (0) 41 62 / 81 60  -  E-Mail:
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten