Altländer Wildkräutertage im Alten Land

Artenvielfallt in und um den Obsthof

In den letzten Jahren ist vielen Menschen eine große Sorten- und Artenvielfalt immer wichtiger geworden. Ebenso steigt das Interesse am Umfeld der Obstproduktion und die Zusammenhänge in landwirtschaftlichen Familienbetrieben. Es soll gezeigt werden, wer, wo und wie Obst produziert wird.

Auch wir nehmen diese Entwicklung wahr und stellen fest, dass immer mehr Besucher unseren Obsthof entdecken wollen. Zunehmend gehen auch viele junge Familien und Kinder auf Entdeckertour. Das freut uns sehr und deshalb stimmen wir fortlaufend unser Angebot an Führungen auf die Bedürfnisse unserer Besucher ab: von Obsthofführungen über Freitags-Führung bis hin zum schon traditionellen Tag des offenen Hofes am 2. Septemberwochenende im Rahmen der Altländer Apfeltage. Hier bekommen alle Teilnehmer viele Anregungen zum Thema Obstanbau und Nachhaltigkeit.

Auch der saisonale Gedanke im Bezug auf landwirtschaftliche Erzeugnisse wird immer stärker aufgegriffen. Wann ist die Saison von meinem Lieblinsobst? Was wächst dort noch, und gibt es da noch mehr? Wo bekomme ich ein gutes "Stück" Urprünglichkeit? Und was ist mit den Wildkräutern im Obsthof?

Herzapfelhof Lühs GmbH & Co. KG  -  Osterjork 102  -  D-21635 Jork/Altes Land
Telefon: +49 (0) 41 62 / 25 48 20-0  -  Telefax: +49 (0) 41 62 / 81 60  -  E-Mail:
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten